EHI Retail Institute e.V.

Das EHI Retail Institute e.V. ist ein wissenschaftliches Institut des Handels, das Forschungsarbeiten zu wichtigen Zukunftsthemen des Einzelhandels durchführt.
Wesentliche Themen sind Informationstechnik, Zahlungssysteme, Logistik, Verpackung, Sicherheitstechnik, E-Commerce, Betriebstypen, Ladeneinrichtung und Marketing. Alle Studien werden in enger Zusammenarbeit mit Vertretern der Mitgliedsunternehmen erstellt. Mitglieder sind internationale Handelsunternehmen und deren Branchenverbände, Hersteller von Konsum- und Investitionsgütern und verschiedene Dienstleister.

ICSC – International Council of Shopping Centers

Der ICSC wurde 1957 gegründet und ist der weltweit größte Wirtschaftsverband für die Shopping-Center-Branche. Er vereint über 70.000 Mitglieder aus über 100 Ländern.
Unter den Mitgliedern befinden sich Eigentümer von Einkaufszentren ebenso wie Entwickler, Manager, Marketingspezialisten, Investoren, Einzelhandelsunternehmen, Makler, Akademiker und Vertreter der öffentlichen Hand. Die RME engagiert sich seit rund 20 Jahren im ICSC, der als globaler Fachverband mit über 25 nationalen und regionalen Verbänden von Einkaufszentren in der ganzen Welt vernetzt ist.

German Council of Shopping Centers e.V.

Ein Interessenverband der einzelhandelsorientierten Gewerbeimmobilien- und Shopping-Center-Branche.
Unternehmen der Bereiche Handelsimmobilien, Entertainment, Finanzierung, Center-Management, Marketing, Architektur, Entwicklung und Analyse sowie Einzelhändler bilden hier einen vielseitig nutzbaren Interessenzusammenschluss. Der German Council of Shopping Centers e.V. fördert und vertritt die Interessen seiner mehr als 500 Mitglieder, wirkt meinungsbildend nach außen, organisiert und informiert  und schafft Geschäftskontakte. Unterschiedlichste Dienstleistungen stehen zudem den Mitgliedern zur Verfügung.

RICS (Royal Institution of Chartered Surveyors)

Dieses unabhängige Institut engagiert sich für die Aufrechterhaltung hoher Leistungsstandards und Vorschriften bei der Wahrung von Land, Eigentum und Bauten.

TASCO Revision und Beratung

TASCO Revision und Beratung GmbH bietet seit mehr als 20 Jahren objektive und unabhängige Revisions- und Beratungsleistungen erfolgreich am Markt an.

Als inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Wiesbaden ist TASCO für eine Vielzahl „externer“ namhafter Unternehmen aus den Bereichen Groß- und Einzelhandel, Non-Profit-Organisationen, Industrie und Energieversorgung europaweit tätig. Entsprechend dem „Three Lines of Defense Model“ unterstützt TASCO als Prüfungs- und Beratungsinstanz („dritte Verteidigungslinie“) die Geschäftsleitung, Führungskräfte sowie Überwachungsinstanzen und gewährleistet Sicherheit über die Angemessenheit und Wirksamkeit der Überwachungs-, Risikomanagement und Kontrollstrukturen. Als aktives Mitglied des Deutschen Instituts für Interne Revision e.V. (DIIR), hält TASCO selbstverständlich die definierten DIIR-Revisionsstandards ein. Weiterhin beteiligt sich TASCO auch neben Revisionsfachleuten aus unterschiedlichen Unternehmen und Körperschaften an verschiedenen Arbeitskreisen des DIIR.